Antonio Lozano signiert „Harraga“ auf der Buchmesse in Santa Cruz

Antonio Lozano präsentiert die neue Auflage seines Romans „Harraga“ auf der Buchmesse „Feria del Libro“ am 27. Mai 2011 im Parque García Sanabria in Santa Cruz de Tenerife. Der Roman „Harraga“ über illegale Flüchtlinge zwischen Marokko und Spanien ist im Zech Verlag erstmals in deutscher Übersetzung erschienen.  

Antonio Lozano: „Das Leben ist ein Kriminalroman…“

|

Kriminalromane: Antonio Lozano über das Leben als Krimi und Krimiautor. Artikel in der spanischen Zeitung Diario de Avisos vom 27. Mai 2011: „Más allá de la condescendencia y de las miradas por encima del hombro de ciertos círculos intelectuales en un tiempo cada vez más lejano, la novela negra se ha convertido en el género […]

„Harraga“ von Antonio Lozano in deutscher Übersetzung

Bester Krimi in Spanien „Premio Novelpol 2003“ Mit Antonio Lozano (Tanger, 1956) haben wir einen ausgezeichneten spanischen Krimi-Autor gewonnen. Seit April 2011 ist die neue Ausgabe des spanischen Originals „Harraga, novela negra“ (erstmals Zoela, Granada 2003) sowie die deutsche Übersetzung im Buchhandel erhältlich. Harraga, im Netz der Menschenhändler, Kriminalroman. Zum Inhalt: Der junge Khalid aus […]