Neuer Krimi „Emma erbt“ von Armand Amapolas

Bild zur Buchpräsentation von Armand Amapolas "Emma erbt"|||||||

Krimi-Lesung am 12. Januar 2018 im Hotel Monopol: Im Zech Verlag ist zu Weihnachten ein neues Buch erschienen. Der Krimi „Emma erbt“ ist ein Roman, der in Puerto de la Cruz spielt. Der Leser oder die Leserin erkennt schnell, welches Edificio hier – mittels Fantasie und eigener Anschauung – zum Protagonisten eines Romans wird. Einschlägig […]